+86-757-8128-5193

Ausstellung

IIT Hyderabad neuartige Zusammensetzung hält Tomaten frisch für 30 Tage

Composite hat antimikrobielle Aktivität, ermöglicht optimale Austausch der Gase, Feuchtigkeit

 

Forscher am Indian Institute of Technology (IIT) Hyderabad wurden erfolgreich in Tomaten frisch zu halten und ohne jede mikrobiellen Verderb 30 Tage lang. Dies war möglich dank der Nahrung Verpackungsmaterial entwickelt von einem zwei-köpfige Team unter der Leitung von Dr. Mudrika Khandelwal das Institut Institut für Werkstoffkunde und Metallurgie. Das Verpackungsmaterial für Lebensmittel besteht aus bakterieller Zellulose mit Silber-Nanopartikeln imprägniert.

 

Bakterielle Zellulose war zunächst bereit, mithilfe Gluconacetobacter Xylinus Bakterien um teilkristallinen Zellulose Nanofibre aus einem standard Glukose-Medien erzeugen. "Wir können Fruchtsaft, der ist reich an Zucker oder sogar Bier und Wein, die fermentiert werden, um bakterielle Zellulose zu produzieren", sagt Dr. Khandelwal.

 

Nanofibrous

 

Bakterielle Zellulose ist hochgradig kristalline, hat hohe Porosität und Wasserspeichervermögen und besitzt gute mechanische Eigenschaften. Auch ist bakterielle Zellulose Nanofibrous im Gegensatz zu pflanzlichen Zellulose, die Microfibrous ist. Die Ergebnisse wurden im Journal of Materials Science veröffentlicht.

 

Die bakterielle Zellulose wurde zuerst behandelt mit Natriumhydroxid, alle Bakterien zu entfernen und dann mit Silber-Nanopartikeln imprägniert. Dies geschah durch die bakterielle Zellulose in Silbernitratlösung und danach in Natrium Natriumborhydrid Lösung eintauchen. Reduzierung von Silbernitrat, Silber-Nanopartikel bilden geschieht in den Poren der bakteriellen Cellulose.

 

Die nanoskaligen präsentieren Poren in der bakteriellen Zellulose-Matrix schränkt das Wachstum von Nanopartikeln, wodurch die Steuerung ihrer Größe. Es wird verhindert, dass die Nanopartikel bilden Aggregate. "Wir fanden, dass je kleiner die Größe [5-6 Nanometer] von silbernen-Nanopartikeln besser die antimikrobielle Aktivität. Es gab auch anhaltende Freisetzung von Nanopartikeln", sagt sie. Dies war nicht der Fall mit Silber-Nanopartikel Kolloid, wo die Nanopartikel tendenziell Form Aggregate.

 

Die antimikrobielle Aktivität des bakteriellen Zellulose wurde zuerst auf Bakterien und Pilze, die abseits der Faule Tomaten und später Mischkultur getestet. Im Vergleich zu Kontrollen, zeigte das Komposit (bakterielle Zellulose mit Silber-Nanopartikeln imprägniert) 99 % Effizienz zu töten. Die antibakterielle Aktivität wurde erfolgreich bis zu 72 Stunden getestet. Die antibakterielle Aktivität Kolloid war nur 90 %. "Die bakterielle Zellulose mit Silber-Nanopartikeln nicht nur Aktivität gegen Bakterien, sondern auch gegen Pilz, hatte", sagt Dr. Khandelwal.

 

Die Forscher testeten dann die antimikrobielle Wirksamkeit des Verbundes, frisch geerntete Tomaten wickeln mit. Tomaten, eingehüllt in Polyethylen (PE) und Polypropylen dienten als Kontrollen.

 

Frische Tomaten

 

Raumbedingungen blieb Tomaten gewickelt im Verbund auch am Ende der 30 Tage frisch ohne Falten oder mikrobiellen Verderb.

 

"Deshalb, weil neben der antimikrobiellen Aktivität der Verbund auch angemessenen Austausch von Gasen und Feuchtigkeit ermöglicht. Das Wasserspeichervermögen des Verbundes hilft bei der Erhaltung optimaler Feuchtigkeit Übertragung, "sagt Shivakalyani Adepu aus dem Departement Materialwissenschaft und Metallurgie am IIT Hyderabad und Erstautor des Papiers. "Der Verbund fungiert auch als Ethylen-Blocker verhindert überschüssiges Reifung der Früchte. Es sorgt dafür, dass Früchte Alter langsam."

 

Im Gegenteil, Tomaten mit Polyethylen begann Faltenbildung innerhalb der ersten Woche gewickelt und mikrobiellen Verderb galt innerhalb von 15 Tagen; Tomaten hatte vollständig innerhalb von 30 Tagen verschlechtert. Aber im Fall von Polypropylen, Tomaten frisch für eine Woche blieb; Sie begann Faltenbildung innerhalb von 15 Tagen und wurde weich und faltig rund um innerhalb eines Monats.

 

"Wir wollen unsere Composite auf exotische Früchte, testen", sagt Dr. Khandelwal. "Wir möchten auch das gleiche Prinzip, Healthcare-Produkte erweitern. Der Verbund kann als antimikrobielle Futter in Damenbinden und Einweg-Kleidung und decken in Krankenhäusern verwendet werden."


Startseite | Über uns | Produkte | News | Ausstellung | Kontaktieren Sie uns | Anfrage | Handy | XML

TEL: +86-757-8128-5193  E-mail: chinananomaterials@aliyun.com

Guangdong Nanhai ETEB Technology Co., Ltd