+86-757-8128-5193

Ausstellung

Druckbare elastische Leitungen durch in-situ Bildung von Silber-Nanopartikeln aus Silber Flocke

Naoji Matsuhisa1, Daishi Inoue2, Peter Zalar1, 3†, Hanbit Jin1, Yorishige Matsuba1, 3, Akira Itoh1, 3, Tomoyuki Yokota1 3, Daisuke Hashizume2 und Takao-Someya1, 2, 3, 4 *

 

 

In diesem Verbund werden Ag Flocken als kostengünstige Durchführung von Füllstoff verwendet. Scan Rasterelektronenmikroskopie (SEM) Bilder und Größenverteilung der Ag Flocken stehen in zusätzlichen

Abb. 1 und 2, beziehungsweise. Die Fluor-Kautschuk wurde für seine Dehnbarkeit, ökologische Stabilität und hohe Polarität gewählt, um ions32 zu gewinnen. Fluor-Kautschuk-kompatible Tensid ist ein nichtionische Polymere Tensid, bestehend aus einem hydrophilen Ethyleneoxide Gruppe und Fluorophyllic Perfluoroalkyl. MIBK ist ein organisches Lösungsmittel verwendet, um die Fluor-Kautschuk auflösen. Die Tinte Viskosität ist 14,5 Pa s bei einer scherrate von 10 s−1 (ergänzende Abb. 3). Diese Viskosität ist geeignet für Schablone, Bildschirm und Dispenser Druckverfahren. Nach dem Drucken werden Spuren getrocknet, bei 80 ◦C für 1 h, gefolgt von Zusatzheizung bei 120 ◦C für 1 h, die kritisch für die Bildung von AgNPs wie unten beschrieben ist.


Startseite | Über uns | Produkte | News | Ausstellung | Kontaktieren Sie uns | Anfrage | Handy | XML

TEL: +86-757-8128-5193  E-mail: chinananomaterials@aliyun.com

Guangdong Nanhai ETEB Technology Co., Ltd