+86-757-8128-5193

News

Startseite > News > Inhalt

Diverse anorganische Verbindung

Organische Verbindungen hauptsächlich bezieht sich auf die (Kette) Kohlenstoffverbindungen (Kohlenmonoxid, Kohlendioxid anorganische Verbindung, Karbonate und anderen einfachen Kohlenstoffverbindungen ausgeschlossen) im Allgemeinen. Pflanze und Tier, Kohle, Erdöl, Erdgas und anderen Trennung abgeleitet werden, aber vor allem synthetische, anorganische Verbindung gemäß der Molekülstruktur unterteilt werden kann in geraden Kette Verbindungen, Biosyntheseschritt Verbindungen und heterozyklische Verbindungen. Nach den funktionellen Gruppen gliedern sich in Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Aldehyde, Säuren. Anorganische Verbindung im Vergleich zu anorganischen Verbindungen, organische Arten, in der Regel flüchtige und niedrigen Siedepunkt, langsame Reaktion, löslich in organischen Lösungsmitteln kann brennen.

Anorganische Verbindungen sind in der Regel als anorganische Verbindungen als organischem Kohlenstoff (organisch) bezeichnet, aber auch Kohlenmonoxid, Kohlendioxid, Karbonat. Anorganische Verbindung die überwiegende Mehrheit der anorganischen Verbindungen kann als Oxide, Säuren, große Klasse eingestuft werden.

Bestehend aus zwei Elementen, ist eines davon eine Verbindung von Sauerstoff. Anorganische Verbindung der Substanz, die reagiert mit Sauerstoff nennt man ein Oxid. Entsprechend der unterschiedlichen chemischen Eigenschaften können zwei Arten von sauren Oxiden und basische Oxide zusammengesetzte anorganische Oxide unterteilt werden. Saures Oxid: ein Oxid, das als Salz mit Wasser oder als Ausgangspunkt dient. Wie Schwefel-Trioxid, Phosphor Pentoxid, Kohlendioxid und dergleichen sind anorganische Verbindung und die meisten der nicht-metallische Oxide säurehaltige Oxide. Alkalische Oxid: reagiert mit Säure, Salz und Wasser Oxide, zu produzieren und das Produkt kann nur Salz und Wasser, können nicht andere Substanzen erzeugt.

Einer Klasse von Verbindungen, die in der Lage, H-ionisierende Strahlung in wässriger Lösung zu bilden H, relativ zur Basis. Salzsäure, Schwefelsäure, Salpetersäure sauren Ionisation in wässriger Lösung, anorganische Verbindung die resultierende Anion (Säure) sind unterschiedlich, aber das daraus resultierende kation (H) ist die gleiche, so dass sie einen gemeinsamen Ort in der Natur, zum Beispiel mit Sour; Viele Metall; kann blaues Lackmuspapier rot und so weiter zu machen. Hydrochlorid im engeren Sinne der Definition: in der wässrigen Lösung der kationischen Ionen sind Verbindungen, die Wasserstoff-Ionen (z. B. Schwefelsäure). Anorganische Verbindung die meisten dieser Stoffe sind löslich in Wasser, ein kleiner Teil, wie z. B.: Kieselsäure, unlöslich in Wasser. Anorganischer Säure Compound wässriger Lösung ist in der Regel leitende, Teil der Säure in Form von Molekülen im Wasser, anorganische Verbindung nicht leitend; Anorganische Verbindung Teil der Säure Dissoziation in Wasser als positive und negative Ionen, kann leitfähig sein.

Calciumhydroxid ist bitter, die Lösung kann einen bestimmten Indikator der Verfärbung des Materials (wie der Stein blau, so dass Phenol Phthalocyanin rot, etc.), anorganische Verbindung pH-Wert größer als 7. Die Anionen isoliert in wässriger Lösung sind alle Hydroxid-Ionen, die mit der Säure zur Form Salze und Wasser reagieren.

Natrium-Chlorid Säure und Lauge Neutralisation Produkte, anorganische Verbindung durch die Metall-Ionen (einschließlich Ammonium-Ionen) und Säure-Ionen.


Startseite | Über uns | Produkte | News | Ausstellung | Kontaktieren Sie uns | Anfrage | Handy | XML

TEL: +86-757-8128-5193  E-mail: chinananomaterials@aliyun.com

Guangdong Nanhai ETEB Technology Co., Ltd