+86-757-8128-5193

News

Startseite > News > Inhalt

Silber-Nanopartikel-Technologie

Eine neue Art von Beschichtung mit Silber-Partikel, Silber-Nanopartikel-DentaPlas Plasma-Implantat verhindert bakterielle Infektionen während der Zahn-Implantation. Silber-Nanopartikel diese Beschichtungstechnologie ist so mächtig wie traditionelle Implantation Technologie und hat einen längeren Lebenszyklus.

Eines der Hauptprobleme in zahnärztliche Implantation ist eine bakterielle Infektion, die zu einer Degeneration des Kieferknochens führt. Und die neueste Technologie wird dazu beitragen, das Risiko einer zukünftigen Infektion, Silber-Nanopartikel die Implantat-Effekt verstärken können. Deutschlands Jahresmenge zahnärztliche Implantation ist atemberaubend, etwa 1 Million pro Jahr für die Implantation. Silber-Nanopartikel dieses alten Implantation Muster muss jedoch aufgrund der bakteriellen Infektion in der Organisation zu ändern. Wenn der künstliche Zahn-Implantation, die körpereigenen Abwehrkräfte Zelle schützt sich vor mikrobiellen Infektionen. Wenn Bakterien durch das körpereigene Immunsystem bestehen, bilden sie schnell eine Schicht von Biofilm auf der Oberfläche des Titan-Implantat, schützt sie vor Ablehnung. Die Bakterien dann dringen in das Implantat, Silber-Nanopartikel verursachen eine Entzündungsreaktion und zu Abbau der Knochen führen.

Diese neue Art der Plasmabeschichtung wird nicht nur hemmen das Wachstum von Bakterien, Silber-Nanopartikel, sondern auch macht das Implantat und Kiefer schnell Knochen bilden eine Schicht von haltbarer Knochen. Die Silber-Nanopartikel sind auf der Oberfläche des Implantats, damit dies erreicht werden kann. Diese Kombination von Nanopartikeln und eine Plasma-Polymer-Beschichtung hat eine Dicke von nur etwa 100 Nanometer, und nach ein paar Wochen kann es auch auflösen. Silber Nanopartikel und während dieser Zeit weiterhin eine kleine Menge von Silber-Ionen Freigabe, Silber-Nanopartikel so töten Bakterien. Bei der Prüfung von Titan-Implantaten und Proben, die implantiert wurde, Silber-Nanopartikel die DentaPlas Beschichtung kann leicht desinfizieren Sie den Prozess, hat antibakterielle Eigenschaften und hat gute Biokompatibilität.

Die Dicke der Schicht, Porosität und die Konzentration von Silber-Partikel kann nach Bedarf angepasst werden. Dadurch ist die Zeit, die das Silber Partikel in das Implantat durch den äußeren Plasmaschicht dringen angepasst werden kann wie gewünscht. Sobald die Silberpartikel freigegeben worden sind, werden Silber-Nanopartikel die Silberpartikel nicht mehr das Gewebe, Silber-Nanopartikel treten was bedeutet, dass das Implantat nicht produzieren toxische Wirkungen hat. Der Prototyp dieser Plasma-Polymer-Beschichtung ist jetzt verfügbar.


Startseite | Über uns | Produkte | News | Ausstellung | Kontaktieren Sie uns | Feedback | Handy | XML

TEL: +86-757-8128-5193  E-mail: chinananomaterials@aliyun.com

Guangdong Nanhai ETEB Technology Co., Ltd